Workshop zur Klimawandelanpassung in der Stadt Böblingen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Videokonferenz via Webex am Mi, 24. Februar von 9 – 13 Uhr

24. Februar 2021 | 9:00 13:00

Die Stadt Böblingen beteiligt sich als Pilotkommune am Forschungsprojekt „Lokale Kompetenzentwicklung zur Klimawandelanpassung in kleinen und mittleren Kommunen und Landkreisen (LoKlim)“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Im Rahmen des Projekts ist Ende Feburar ein Workshop zur Klimawandelanpassung in der Stadt Böblingen geplant.

Ziel des Workshops ist es, das Thema der Klimawandelanpassung als Querschnittsthema in der Stadtverwaltung zu verankern. Das bestehende Klimaanpassungskonzept wird hierbei als Ausgangspunkt dienen. In einem partizipativen Ansatz werden die Möglichkeiten zur Integration des Themas der Anpassung an die Folgen des Klimawandels in die laufenden Planungen in der Verwaltung diskutiert und das weitere Vorgehen vereinbart. Im Rahmen des Projekts sind ab Herbst kommenden Jahres drei Workshops unter Einbindung von Akteuren aus den weiteren Handlungsfeldern geplant. Für die Begleitung des Prozesses ist die Einrichtung einer Kerngruppe vorgesehen.